Kurieren wir Ihre Krankheit an der Wurzel !
 AIS - Naturheilpraxis | Naturheilkundliche Ganzheitsmedizin in München Forstenried - Solln                               

Annette Schmidmeier
                                                                 


-  Heilpraktikerin
-  zertifizierte Aromapraktikerin
-  Mineralstoffberaterin
-  Reki - Meisterin | Energetikerin
-  Dozentin für Aromatherapie & Urologie
-  Krankenschwester

-  Geburtsjahr 1963
-  glücklich verheiratet
-  leidenschaftlich gern Mutter & Oma
-  sehr naturverbunden & tierlieb


Meine großen und kleinen Patientinnen und Patienten schätzen an mir und meinen Behandlungsmethoden besonders:  das Gefühl, gut aufgehoben zu sein, meine ruhige Ausstrahlung und sensibles Einfühlungsvermögen, mein naturheilkundliches Fachwissen und Kompetenz, sowie meine Erfahrungen aus 40 Jahren Schulmedizin, aber auch das Erkennen meiner Grenzen.

Seit 2009 behandle ich erfolgreich in eigener Praxis.

Mein Weg:

1979-1982 Studium an der medizinischen Fachschule Arnsdorf mit Examen als Krankenschwester seither ununterbrochene Tätigkeit (Orthopädie, Chirurgie, Urologie, Wundtherapie)  davon mehr als 25 Jahre an der Universitätsklinik München, 15 Jahre leitende Funktion

1992-2011 medizinische, naturheilkundliche und psychosoziale Fort- und Weiterbildungen (u. a. Sozial- und Konfliktmanagement, Wundtherapie, Aromatherapie, Stomaversorgung, etc.) an der LMU München

2005-2006 Reiki- Ausbildung bis zum Meistergrad bei Fabian Müller (HP, Reiki- Meister u. -Lehrer)

2007-2008 | 2011 Massageausbildungen u. a. an der Universitätsklinik Augustinum München

2010 Ausbildung in der Wirbesäulentherapie nach Dorn bei Amante`Samraj Riethausen (HP)

2011 Prüfung und Zulassung zur Heilpraktikerin

2013 Ausbildung in Augendiagnostik am Arbeitskreis für Augendiagnose München

2015-2016 Ausbildung zur Mineralstoffberaterin und Antlitzanalyse bei der Gesellschaft für Biochemie und Antlitzanalyse (GBA) nach Dr. Schüßler

2017 Ausbildung Atlastherapie nach Dr. Huggler bei Erika Reutter (HP) Oberjettingen

Regelmäßige Fort- & Weiterbildungen in den Bereichen Naturheilkunde, schulmedizinische Verfahren, Diagnostik, Labor, therapeutische Verfahren, Wirbelsäule und Rücken

Ich bin Mitglied:

Viele Menschen finden den Weg zur Naturheilkunde erst, wenn die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, nicht mehr weiterhelfen kann, oder der Patient als austherapiert gilt. Andere schwören auf die naturheilkundliche Therapie und würden einen Arzt nur im äußersten Notfall aufsuchen.

Nach meiner Überzeugung ist eine "gesunde Mischung" wichtig.
Naturheilkunde und Schulmedizin dürfen sich nicht als Kontrahenten gegenüberstehen, oder als solche  gesehen werden.

Nur in einer achtungsvollen und konstruktiven Zusammenarbeit beider Systeme, unter der Berücksichtigung der Individualität und Einzigartigkeit eines jeden (kranken) Menschen, liegt die Zukunft -
zum Wohle unserer Patienten!